iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons

Vertriebenenintegration durch Film und Fernsehen in der Bundesrepublik und DDR 1945-1990 (2012)

"Vertriebenenintegration durch Film und Fernsehen in der Bundesrepublik und DDR 1945-1990", Vortrag von A. L. Tiews auf dem Gemeinsamen Doktorandenkolloquium des Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin, des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und des Lehrstuhls für Geschichte der Neuzeit der Rheinischen Friedrich-Wilhems-Universität Bonn am 14. Juli 2012 am Institut für Zeitgeschichte München-Berlin in München.

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!