iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Dipl.-Kffr. Kristina Hein

Dipl.-Kffr. Kristina Hein

Kristina Hein ist seit Oktober 2015 kaufmännische Geschäftsführerin des Leibniz-Instituts für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI) und Mitglied im Vorstand des Instituts.

Sie studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und der Université Paul Verlaine in Metz und bringt vielfältige Erfahrungen aus der Administration außeruniversitärer Forschungseinrichtungen der Helmholtz-Gemeinschaft mit.

Vor ihrem Wechsel an das Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI) leitete sie die Unterabteilung Drittmittelmanagement am Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH).

Zuvor war sie sowohl am Helmholtz Zentrum München als auch beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) e.V. im Bereich Projektmanagement und -controlling tätig.

Dipl.-Kffr. Kristina Hein

kaufmännische Geschäftsführerin

Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 14
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

E-Mail senden

Arbeiten von Dipl.-Kffr. Kristina Hein

Projekte
Publikationen
Vorträge
Lehre
Alles

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!