iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Dr. Jonathon Hutchinson

Dr. Jonathon Hutchinson

Dr. Jonathon Hutchinson ist Dozent für Onlinekommunikation und Medien an der University of Sydney. Von Januar bis Anfang Juni 2019 war er Gastwissenschaftler am Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) innerhalb des Postdoc-Kollegs Algorithmed Public Spheres. Jonathons Forschungsinteresse liegt insbesondere bei Öffentlich-Rechtlichen Medien, kultureller Intermediation, Social Media, automatisierten Medien und Algorithmen in Medien. 

Jonathon Hutchinson ist Repräsentant des Bundesstaates New South Wales im Executive Committee der Australian and New Zealand Communication Association (ANZCA), Secretary der International Public Service Media Association (RIPE) und der derzeitige Programmleiter für die Association of Internet Research (AoIR). Hutchinson ist preisgekrönter Autor, seine jüngste Publikation, „Cultural Intermediaries: Audience Participation and Media Organisations“ (2017), erschien in Palgrave Macmillan Verlag.

Dr. Jonathon Hutchinson

Fellow im Postdoc-Kolleg "Algorithmed Public Spheres"

E-Mail senden

Arbeiten von Dr. Jonathon Hutchinson

Projekte
Publikationen
Vorträge
Lehre
Alles

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!