iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Nicht noch ein Buch zu Social Media!

Nicht noch ein Buch zu Social Media!

Am 5.10.2017 veröffentlichte Dr. Jan-Hinrik Schmidt die zweite Auflage seines Buches Social Media beim Springer Fachmedien Verlag. Es ist kein Ratgeber, sondern ein wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwerk für alle, die wirklich verstehen wollen, wie digitale soziale Medien funktionieren und genutzt werden.

Hamburg, 5.10.2017 – Was machen Menschen mit den Medien? Was machen Medien mit den Menschen? Diese zwei elementaren Fragen der Kommunikationswissenschaft beantwortet Jan-Hinrik Schmidt in seiner Neuauflage des Buchs Social Media. Anhand aktueller Beispiele erklärt er die Funktionsweise sozialer Medien und ihre Folgen, etwa in Bezug auf Privatsphäre, Meinungsbildung oder den Austausch von Wissen. Wer einen Ratgeber erwartet, wird gleichermaßen enttäuscht wie positiv überrascht. „Mein Buch erklärt nicht, wie erfolgreiches Online-Marketing funktioniert. Es schafft vielmehr eine Wissensgrundlage, um diese und andere Fragen bezüglich Social Media selber beantworten zu können“, erklärt Schmidt.

In den letzten Jahren nach Veröffentlichung der ersten Ausgabe von Social Media hat der Hamburger Forscher für digitale interaktive Medien und politische Kommunikation vor ganz unterschiedlichen Publika zu seinen Forschungsergebnissen gesprochen und es dabei geschafft, komplexe Studien so zu präsentieren, dass sie verständlich und vor allem praktisch anwendbar sind ohne ihren wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren. Das spiegelt sich in der aktualisierten Neuauflage, die in der Reihe „Medienwissen Kompakt“ erscheint und sich explizit an ein nicht-wissenschaftliches Publikum richtet.

Im BredowCast Nr. 30, dem Podcast des Hans-Bredow-Instituts, spricht Schmidt mit Gastgeberin Daniela Friedrich über sein Buch und die Herausforderung transferorientierter Wissenschaftskommunikation.
 
Titel Social Media
Autor Jan-Hinrik Schmidt
Verlag Springer VS
Preis eBook: 14,99 €
Softcover: 19,99 €
ISBN 978-3-658-19455-0
Veröffentlicht am 5. Oktober 2017

Über Dr. Jan-Hinrik Schmidt
Dr. Jan-Hinrik Schmidt studierte Soziologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der West Virginia University Morgantown, USA. Der promovierte Kommunikationswissenschaftler arbeitet seit November 2007 als wissenschaftlicher Referent für digitale interaktive Medien und politische Kommunikation am Hans-Bredow-Institut. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen auf den Entwicklungen digitaler sozialer Medien, mit dem Schwerpunkt onlinebasierter Öffentlichkeiten und sozialer Netzwerke.

Über das Hans-Bredow-Institut
Das Hans-Bredow-Institut erforscht den Medienwandel und die damit verbundenen strukturellen Veränderungen öffentlicher Kommunikation. Medienübergreifend, interdisziplinär und unabhängig verbindet es Grundlagenwissenschaft und Transferforschung und schafft so problemrelevantes Wissen für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Mehr unter www.hans-bredow-institut.de

Pressekontakt:
 
Zum Buch Social Media:
 
Dr. Jan-Hinrik Schmidt
j.schmidt@hans-bredow-institut.de
Tel. (+49 40) 45 02 17-83
 
Öffentlichkeitsarbeit:

Daniela Friedrich
d.friedrich@hans-bredow-institut.de
Tel.: (+49 40) 45 02 17-50
 


 

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!