iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons

Einsatz von Algorithmen und KI in der öffentlichen Verwaltung

Prof. Dr. Wolfgang Schulz ist Teil der Auftaktrunde der Diskussionsreihe „Datenethik“ der Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund. Gemeinsam mit anderen Gästen aus Wissenschaft und Praxis diskutiert er über den Einsatz von Algorithmen und KI in der öffentlichen Verwaltung.

"Einsatz von Algorithmen und KI in der öffentlichen Verwaltung", Teilnahme von W. Schulz an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Auftakts der Diskussionsreihe "Datenethik", organisiert durch die Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund am 17. April 2019 in Berlin.

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!