Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
5.
Februar 2020

Work in Progress-Workshop: Private Ordering

Matthias C. Kettemann organisiert einen Workshop zur aktuellen Forschung über private Regelsetzung in privat-öffentlichen Kommunikationsräumen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen europäischen Forschungsinstitutionen werden daran teilnehmen und ihre Erkenntnisse präsentieren. Zum Programm.

Aus dem HBI geben neben Matthias C. Kettemann auch Anna Sophia Tiedeke und Amélie Pia Heldt Einblicke in ihre aktuellen Projekte.

Die HBI-Vorträge im Überblick

Matthias C. Kettemann
  • Normative Ordnungen der Privaten im Kontext der Frankfurter Schule der kritischen Normenforschung
Anna Sophia Tiedeke
  • Neukonturierung des Staatsverständnisses im Völkerrecht in Zeiten des Internets
  • Öffentliche und private Rechtsdurchsetzung vor Gerichten: "III. Weg" und "CasaPound“
Amélie Pia Heldt
  • Inhaltemoderation auf Social Media Plattformen: aktueller Fall und verfassungsrechtliche Maßstäbe

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Gebäude "Normative Ordnungen"
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

PD Mag. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)
Senior Researcher "Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen"

PD Mag. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 36
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

E-Mail senden

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!