iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
25.
Januar 2017

Gesundheitsförderung und digitale Medien

"Gesundheitsförderung und digitale Medien - Chancen, Grenzen, Herausforderungen", Vortrag von C. Lampert im Rahmen der Ringvorlesung "Gesund und gelassen studieren – geht das heutzutage noch?" an der Universität Hamburg am 25. Januar 2017.

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Universität Hamburg, Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee 1, Hörsaal H

Im Rahmen der Ringvorlesung "Gesund und gelassen studieren – geht das heutzutage noch?" an der Universität Hamburg hält Claudia Lampert am 25. Januar 2017 von 16 bis 18 Uhr den Vortrag "Gesundheitsförderung und digitale Medien - Chancen, Grenzen, Herausforderungen".

Ansprechpartner

Dr. Claudia Lampert
Senior Researcher Mediensozialisation & Gesundheitskommunikation

Dr. Claudia Lampert

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 - 92
Fax +49 (0)40 45 02 17 - 77

c.lampert@leibniz-hbi.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!