iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
24./25.
September 2019

Datafizierte Gesellschaft: Praktiken, Prozesse und Folgen der Datafizierung

Auf der interdisziplinären Tagung des Forschungsverbundes NRW Digitale Gesellschaft hält PD Mag. Dr. Matthias Kettemann am 24. September den Vortrag: „Datafiziertes Meinungsäußerungsmanagement durch soziale Netzwerke: Dezentrale Grundrechtssicherung oder Gefahr für den Rechtsstaat?“

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Ansprechpartner

PD Mag. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)
Senior Researcher "Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen"

PD Mag. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 36
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

m.kettemann@leibniz-hbi.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!