iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
24.
Juni 2019

#AoIR Flashpoint Symposium

Die jährliche Konferenz der Association of Internet Researchers (AoIR), die wichtigste Veranstaltung der Internetforschung, findet im Juni 2019 im italienischen Urbino statt. Dr. Felix Münch, Dr. Cornelius Puschmann und Ben Thies vom Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) stellen in ihrem Vortrag "Walking Through Twitter: How To Mine A National Follow Network" ein Projekt vor, das die deutsche Twittersphere kartographieren soll. 
 
Die AOIR ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die sich der Förderung der interdisziplinären Internetforschung widmet. Es ist ein mitgliederbasiertes Unterstützungsnetzwerk, das kritische und wissenschaftliche Internetforschung unabhängig von traditionellen Disziplinen fördert und über akademische Grenzen hinweg existiert.
 
Zum Programm der Konferenz geht es hier
 
 

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Palazzo Volponi

Ansprechpartner

Dr. Felix Victor Münch
Postdoc Researcher im Kolleg "Algorithmed Public Spheres"

Dr. Felix Victor Münch

Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchausse 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 - 92
Fax +49 (0)40 45 02 17 - 77
  f.muench@hans-bredow-institut.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!