iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Dr. Judith Möller

Dr. Judith Möller

Dr. Judith Möller studierte Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie an den Universitäten Düsseldorf, Vilnius und Amsterdam. Seit 2013 ist sie als Post Doc an der Amsterdam School of Communication Research beschäftigt. Sie ist Teil der Research Priority Area Personalised Communication (RPA Personalised Communication) und der 2014 European Parliamentary Election Coverage Study.

Ihre Forschungsinteressen richten sich vor allem auf die Auswirkungen technologischer Entwicklungen auf die Mediennutzung und das politische Verhalten der Nutzer. Derzeit arbeitet sie an mehreren interdisziplinären Projekten, die rechtliche Expertise mit empirischen Befunden verbinden, um das Nutzerverhalten, die Überzeugungskraft personalisierter Medien sowie die Auswirkungen auf den Lernprozess zu untersuchen.

Judith Möller promovierte 2013 an der Universität Amsterdam mit einer Dissertation über den Einfluss der Medien auf den Prozess der politischen Sozialisation bei Jugendlichen. Ihre Forschung war Teil des Nationalen Forschungsschwerpunkts (NFS) "Demokratie – Herausforderungen an die Demokratie im 21. Jahrhundert" der Universität Zürich, wo sie von 2010 bis 2011 als Gastdoktorandin tätig war.

Mehr über Judith Möller erfahren Sie hier.

Dr. Judith Möller

Fellow im Nachwuchskolleg "Algorithmed Public Spheres"

Universiteit van Amsterdam
Faculty of Social and Behavioural Sciences
CW : Political Communication & Journalism
Visiting address:
    REC BC
    Nieuwe Achtergracht 166  Amsterdam
    Room number: C8.00
Postal address:
    Postbus  15791
    1001 NG  Amsterdam

E-Mail senden

Arbeiten von Dr. Judith Möller

Projekte
Publikationen
Vorträge
Lehre
Alles

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!