iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Johanna Sebauer im Literatur-Retreat in Italien

Johanna Sebauer im Literatur-Retreat in Italien

Johanna Sebauer, Gastgeberin des BredowCast und Wissenschaftskommunikatorin am Institut, hat ein Stipendium des Kulturreferats Burgenland für das Künstler-Atelier im italienischen Paliano erhalten. Den Monat April darf sie sich dort ganz dem freien Schreiben widmen.

Johanna Sebauer hat bereits Kurzgeschichten im Verlag edition lex liszt 12 veröffentlicht.

Das Kulturreferat Burgenland hat gemeinsam mit anderen Bundesländern in Paliano, 80 km südlich von Rom, eine Atelierwohnung angemietet und vergibt diese im Rahmen einer Ausschreibung für die Dauer je eines Monats.

Das Bundesländeratelier wird auf Vorschlag des zuständigen Beirates Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Bildende Kunst, Fotografie, Film, Literatur und Komposition zur Verfügung gestellt. Mit der Vergabe eines Atelierplatzes ist der Erhalt eines Stipendiums in der Höhe von Euro 800 verbunden.

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!