iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Algorithmic News in the 2016 US Election

Algorithmic News in the 2016 US Election

Videoaufzeichnung der Bucerius Lab Lunch Session am 19.12.2016

DiakopoulosSpielkammpBuceriusLabLunchSession161219.jpg

Wie Google und Facebook die US-Wahl beeinflusst haben können, war Thema der Bucerius Lab Lunch Session #3 im Betahaus Hamburg am 19. Dezember 2016. Nick Diakopoulos, Fellow im Hans-Bredow-Institut, hat die Darstellung der beiden Spitzenkandidaten am Beispiel von Google untersucht. Er diskutierte die Rolle der großen Internetplattformen und Algorithmen im Wahlkampf 2016 gemeinsam mit Matthias Spielkamp, Bucerius Lab Fellow und Mitgründer von AlgorithmWatch. Die Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und des Hans-Bredow-Instituts fand in englischer Sprache statt.

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.