Tipp: Paducation. Digitales Lernen für eine digitale Welt?

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft luden das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und DRadio Wissen zum dritten und letzten Digitalen SalonSPEZIAL, am 26. November 2014, ab 19:00 Uhr, Alte Schmiede, EUREF-Campus, Torgauer Str. 12-15, Berlin-Schöneberg

Das Tablet gilt als Schlüsselwerkzeug des 21. Jahrhunderts. Werden unsere Kinder in Zukunft ausschließlich digital lernen, wie verändert sich da Lernen und wie sieht digitaler Unterricht konkret aus? Katja Weber von DRadio Wissen sprach am 26. November mit:

  • Steffen Jauch, Forscher zu Mediendidaktik an der Universität Leipzig

  • Regina Schulz, Autorin und Lehrerin u.a. an einer „iPad Schule“

  • Stephan Griebel, Leiter des Bildungsbereichs bei Texas Instruments und Vorstandsmitglied der Initiative D21

Der Digitale SalonSPEZIAL öffnet stets ab 18:30 Uhr seine Türen. Ab 19:00 Uhr wird die Sendung live auf hiig.de übertragen. Dann heißt es mitmachen – vor Ort und per Twitter via #DigSal.