Reihe "Publikationen des Hans-Bredow-Instituts"

Die Reihe versammelt sozial- und rechtswissenschaftliche Monographien, die in den Arbeitsbereich des Instituts fallen und eine Verbindung zur Institutsarbeit haben.

Die Veröffentlichungen der Reihe sind über die Nomos Verlagsgesellschaft, Postfach 610, 76484 Baden-Baden, Tel. (07221) 21 04-0, Fax: (07221) 21 04-27 zu beziehen.

Bislang sind erschienen:

  • Wolfgang Hoffmann-Riem (2009): Wandel der Medienordnung – Reaktionen in Medienrecht, Medienpolitik und Medienwissenschaft. Ausgewählte Abhandlungen. Baden-Baden: Nomos, 899 S., Gebunden, 158,- €, ISBN 978-3-8329-5152-8.
  • Claudia Lampert (2007): Gesundheitsförderung im Unterhaltungsformat. Wie Jugendliche gesundheitsbezogene Darstellungen in fiktionalen Fernsehangeboten wahrnehmen und bewerten. Baden Baden, 311 S., brosch., 69,- €, ISBN 978-3-8329-2644-1.
  • Wolfgang Schulz, Stephan Dreyer (2005): Reform des Deutsche-Welle-Gesetze. Optionen zur Konkretisierung von Aufgaben und Auftrag der Anstalt. Baden-Baden, 86 S., brosch., 22,– EURO, ISBN 3-8329-1136-7.

  • BVerfG-HBI (2002): Kammerbeschlüsse des Bundesverfassunggerichts zu den Kommunikationsfreiheiten (Art. 5 Abs. 1 und 2 sowie Art. 8 GG), Sammlung von Entscheidungen, bearbeitet von Dr. Alfred Göbel. Baden-Baden, 220 S., brosch., 39,– EURO, ISBN 3-7890-7922-7 .

  • Wolfgang Hoffmann-Riem (2002): Kommunikationsfreiheiten - Kommentierungen zu Art. 5 Abs. 1 und 2 sowie Art. 8 GG. Baden-Baden, 315 S., brosch., 55,– EURO, ISBN 3-7890-7810-7.

  • Otfried Jarren, Patrick Donges, Matthias Künzler, Wolfgang Schulz, Thorsten Held und Uwe Jürgens (2001): Der öffentliche Rundfunk im Netzwerk von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - eine komparative Studie zu Möglichkeiten der Absicherung des Public Service. Baden-Baden, 217 S., brosch., 40,– EURO, ISBN 3-7890-7692-9.