Publikation

Participatory Transparency in Social Media Governance: Combining two Good Practices

Artikel von Stephan Dreyer and Lennart Ziebarth im Journal of Information Policy, der sich in einem Gedankenspiel der Frage nähert, wie man Nutzer-Communities dazu nutzen kann, um die Transparentproblematik von AGBs und Datenschutzrichtlinien auf Social Media-Plattformen zu verbessern.   »»

Zum Download: Approaching Social Media Governance

Das neueste SSRN Paper von Markus Oermann, Martin Lose, Jan-Hinrik Schmidt und Katharina Johnsen untersucht die Governance-Faktoren, die das Nutzerverhalten in Social Media regulieren (Download)   »»

EU Kids Online: Final Recommendations for Policy

This report brings together all EU Kids Online policy guidance and evidence-based recommendations in a single resource for policymakers. It outlines over 30 actions that children and young people, parents, educators, governments, awareness-raising and the media, as well as industry providers can take to make the internet a better and safer place for children. Download (pdf)   »»

Zum Download: Monitorbericht "Aufwachsen mit digitalen Medien"

Im Auftrag des BMFSFJ führt das Hans-Bredow-Institut ein Monitoring der aktuellen Angebots- und Nutzungsentwicklungen bei Kindern und Jugendlichen sowie zu regulatorischen Entwicklungen in der EU durch; die Ergebnisse werden in halbjährlichen Berichten veröffentlicht   »»

Zum Download: Roadmap Urheberrecht

Wegweiser der Handelskammer Hamburg auf Basis einer wissenschaftlichen Ausarbeitung des Hans-Bredow-Instituts (Stephan Dreyer, Sophie Knebel, Prof. Dr. Wolfgang Schulz) als pdf-Datei zum Download. Die Roadmap richtet sich an interessierte Unternehmer, Institutionen sowie Politik und Verwaltung, die urheberrechtlich nur wenig Vorwissen haben. Sie sollen mit der Lektüre einen verständlichen, objektiven und praxisbezogenen Einblick in die komplexen rechtswissenschaftlichen und medienpolitischen Debatten erhalten.   »»

Tipp: Qualität im Gesundheitsjournalismus

u.a. mit dem Artikel "Transparent und evident? Qualitätskriterien in der Gesundheitsberichterstattung und die Problematik ihrer Anwendung am Beispiel von Krebs" von Stefanie Wahl und Michael Grimm   »»

Erschienen: M&K 3/2014

u.a. mit einem Beitrag über ein neues Fragebogeninstrument zur Messung des Einflusses von Medienpersonen auf die politische Meinungs- und Einstellungsbildung, mit Artikeln zur Medialisierung des deutschen Spitzenfußballs, zur Kultivierung von Berufsvorstellungen durch Fernsehen bei Jugendlichen sowie mit einem Vergleich der journalistischen Nachrichtenauswahl und der Selektionsentscheidungen des Publikums im Internet   »»

Wegweiser zu rundfunkhistorischen Quellen

Forschenden bietet der „Wegweiser zu Quellen und Dokumenten der Rundfunkgeschichte in Norddeutschland“ (pdf-Datei) einen ersten Überblick zur Vielzahl von Quellen und Dokumenten in verschiedenen Archiven.   »»

Zum Download: Dialog als Instrument der Datenschutzregulierung

Ergebnisse einer wissenschaftlichen Innovationswerkstatt im Austausch mit Datenschutzbehörden und der Internetwirtschaft, verfasst von Dr. Per Christiansen und Dr. Jan-Hinrik Schmidt und erschienen in der Reihe "Arbeitspapiere des Hans-Bredow-Instituts" zum Download (pdf-Datei)

    »»