Publikation

Reuters Institute Digital News Report 2016

Die Ergebnisse für Deutschland, verfasst von Dr. Sascha Hölig und Prof. Dr. Uwe Hasebrink, erschienen in der Reihe Arbeitspapiere des Hans-Bredow-Instituts, gibt's zum Download hier   »»

Tipp: Social Media Nutzung in Europa

Warum Social Media User in Südeuropa aktiver sind als im Norden und was dies mit Vertrauen in das Mediensystem zu tun hat, erläutert Dr. Sascha Hölig im European Journal of Communication, published online before print   »»

Tipp: Programmbericht 2015

Fernsehen in Deutschland – Programmforschung und Programmdiskurs“, hrsg. von den Medienanstalten, u. a. mit einem Artikel von Sascha Hölig und Uwe Hasebrink zur Nachrichtennutzung im Wandel, Programmbericht zum Download   »»

Tipp: Vertrieben, geflohen - angekommen?

Das Thema Flucht und Vertreibung im Geschichts- und Politikunterricht, u.a. mit einem Artikel von Alina Laura Tiews, erscheint im Juli 2016 in der Reihe Wochenschau Wissenschaft im Wochenschau Verlag, Verlagsinfos   »»

Public Social Value

ORF-Jahresstudie in Kooperation mit SRG, BR und EBU, u.a. mit einem Beitrag von Prof. Dr. Uwe Hasebrink zum individuellen Wert von Medienangeboten in digitalen Medienumgebungen, Studie zum Download   »»

Privater Rundfunk in Hamburg

Nordwestdeutsches Heft zur Geschichte der Hamburgischen Anstalt für neue Medien (HAM) mit einem Zeitzeugeninterview mit Dr. Helmut Haeckel, zum Download (pdf)   »»

Die Macht der Informationsintermediäre: Erscheinungsformen, Strukturen und Regulierungsoptionen

Wie Medienrecht auf die gewachsene Bedeutung von Intermediären für die Meinungsbildung reagieren kann, haben Prof. Dr. Wolfgang Schulz und Kevin Dankert für die Friedrich-Ebert-Stiftung herausgearbeitet, zum Download   »»

Digitale Audiostifte – Rolle und Nutzung in der Familie

Wie nutzen Kinder digitale Audiostifte (Tiptoi und TING) und wie verändern die Geräte den Umgang mit Büchern und das Lesenlernen in der Familie? In einer explorativen Studie wurden erstmals Kinder, Eltern und Expertinnen zu dieser neuen Form der multimodalen und interaktiven Nutzung von Büchern befragt. Die Ergebnisse nebst Kurzzusammenfassung sind zum Download verfügbar.   »»

Twitter Friend Repertoires

Introducing a methodology to assess patterns of information management on Twitter, Artikel von Jan-Hinrik Schmidt, erschienen in First Monday

Erschienen: M&K 1/2016

u. a. mit Beiträgen zu „Fußballisierung“ im deutschen Fernsehen, zu Medienkompetenz aus motivationaler Perspektive, zum Sanktionsbedarf von Facebook-Inhalten aus Sicht von NutzerInnen, mit einem Rückblick auf 100 Jahre Fachgeschichte der Publizistik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft in Deutschland sowie mit Diskussionsbeiträgen zu Rudolf Stöbers Beitrag in M&K 4/2015, Inhaltsverzeichnis